TT Vereinsmeisterschaften im Doppel

By 31. Mai 2018 Tischtennis

Fünf Wochen nach den Mixed-Vereinsmeisterschaften standen an diesem Montag die Vereinsmeisterschaften im Doppel auf dem Programm. Trotz der hochsommerlichen Temperaturen war das Teilnehmerfeld diesmal recht groß und so standen am Ende zwölf Doppelpaarungen auf dem Papier.

Gespielt wurde im gleichen Modus wie bei den Mixed-Meisterschaften. In zwei Sechsergruppen spielte zunächst jeder gegen jeden. Nachdem sich am Ende jeweils die favorisierten Doppel ohne Punktverlust in ihrer Gruppe durchgesetzt hatten, kam es zum Endspiel zwischen Marco König/Jens Ubbelohde  und Simon Kuchta/Robert Meyer. Nach einem 3:0 Sieg ging der Wanderpokal schließlich an unseren Neuzugang und zukünftigen Spitzenspieler Marco König sowie Jens Ubbelohde. Das kleine Finale konnten Kim Sauerland + Thibaud Arends mit 3:1 gegen Olaf Bortfeldt + Sascha Schmolke gewinnen.

Sieger 2018
Marco König + Jens Ubbelohde