TT-Vereinsmeisterschaften im Doppel

By 13. Mai 2017Tischtennis

 

Am 8 Mai fanden die diesjährigen Vereinsmeisterschaften im Doppel statt. Das Teilnehmerfeld umfasste diesmal stolze 14 Paarungen, die zunächst in zwei Fünfer- und einer Vierergruppe spielten. Die drei Gruppenersten sowie der beste Gruppenzweite zogen dann ins Halbfinale ein. Für die anderen Doppel ging es dann mit den Platzierungsspielen weiter.

Nach knapp drei Stunden und vielen heißumkämpften Spielen, standen sich dann die Doppel Mark Creutziger / Stephan Richter und Kim Sauerland / Markus Schwan im Endspiel gegenüber. Dieses konnten Mark und Stephan klar mit 3:0 für sich entscheiden. Im kleinen Finale setzten sich Simon Kuchta und Mathias Stoppel gegen Mike Arendt und Jens Knieper durch und konnten sich so erfolgreich für die Niederlage in der Gruppenphase revanchieren.

Vereinsmeister 2017

1. Stephan Richter / Mark Creutziger

2. Kim Sauerland / Markus Schwan

3. Simon Kuchta / Mathias Stoppel