Schöner Erfolg für unsere F1-Junioren!

By 2. März 2017Fußball

In der Endrunde der inoffiziellen Hallen-Kreismeisterschaft im Fußballkreis Bielefeld am 25.02.17 trafen in der Sporthalle der Kuhlo-Realschule 8 Teams aufeinander, die sich wie bei den „Großen“ in diversen Vorrunden für die Endrunde qualifizieren mussten.

Unser Team traf in der Gruppenphase der Endrunde auf Heepen, Senne I und Wellensiek. Mit 2 Siegen bei einer Niederlage gegen Senne wurden wir Gruppenzweiter. Schon das ein Riesenerfolg, damit waren schon alle Erwartungen übertroffen, denn unser Team spielt erst seit wenigen Monaten zusammen.

Im Halbfinale trafen wir dann auf einen sehr spielstarken VfL Theesen. Ein spannendes Spiel, welches gerechter maßen 1:1 endete. Das 7m-Schießen musste entscheiden: Unsere drei Schützen trafen, und da ein Theesener Spieler verschoss, waren wir im Endspiel!

Hier trafen unsere Jungs wieder auf Senne I, die ein sehr starkes Turnier gespielt haben und völlig zu Recht im Endspiel standen. Im anderen Halbfinale hatte Senne gegen Schildesche recht klar gewonnen. Das Endspiel stand technisch auf hohem Niveau, beide Teams „egalisierten“ sich, es gab nur wenige Chancen auf beiden Seiten.

Endstand völlig berechtigt 0:0, also wieder 7m-Schießen. Diesmal machten wir es besonders spannend, 3 Schützen reichten nicht aus. Wir legten vor, und der 6. Schütze von Senne hatte das leider Pech am Turnschuh kleben und traf nur den Pfosten.

Sieg für den VfB Fichte! Riesenjubel bei den 8-jährigen Kids und ihren Eltern. Eine klasse Turnierleistung unserer Jungs bei einem sehr stark besetzten Hallenturnier, bei dem alle Teams ein für diesen Altersbereich erstaunlich hohes Spielniveau gezeigt haben.