Vereinsmeisterschaften im Doppel

By 17. Mai 2016November 8th, 2016Tischtennis

Am Montag, dem 09. Mai wurden die Vereinsmeisterschaften im Doppel ausgetragen. Über drei Stunden kämpften dabei 13 Doppelpaarungen zunächst in der Gruppenphase und anschließend in den Platzierungsspielen um den Vereinsmeistertitel 2016. Bei hochsommerlichen Temperaturen sah man viele schöne und spektakuläre Ballwechsel. In einem spannenden und hartumkämpften Finale, siegten schließlich Jens Ubbelohde + Simon Kuchta gegen die Vorjahressieger Kim Sauerland und Leonard Mertens mit 3:2. Der dritte Platz ging an das Doppel Jens Knieper und Mathias Stoppel.