Pokal-Aus: SV Ubbedissen unterliegt VfB Fichte 1:6

Verfasst von 20. September 2017Fußball

Kreisligist verabschiedet sich aus Bielefelder Pokal-Wettbewerb.
Westfalenligist VfB Fichte zieht souverän in die nächste Runde ein.

Die große Überraschung in der zweiten Runde des Bielefelder Kreispokals ist ausgeblieben. Der SV Ubbedissen kassiert gegen VfB Fichte Bielefeld eine deutliche 1:6-Pleite, trotzdem verkaufte sich der A-Ligist teuer und erzielte immerhin einen Ehrentreffer in der 60. Spielminute. Fichte Bielefeld hingegen erledigte die „Hausaufgaben“, mehr aber nicht. Alles andere als ein deutlicher Sieg wäre enttäuschend gewesen, mit sechs Toren dürften aber Fans und Verantwortliche gleichermaßen zufrieden gestellt worden sein. Die Treffer für Fichte erzielten Ars (21.), Bachmann (32.), Szeleschus (43.), Kaya (55.), Karabas (75.) sowie Arslan (79.).

FuPa.TV zeigt alle Highlights der Partie